Bahn­hofs­buchand­lun­gen rücken den Kicker zum Bun­des­liga-Start ins Rampenlicht

17. September 2020 | Aus der Branche | Pressemeldungen

Ende August ist das Kicker-Son­der­heft zur Fuß­ball-Bun­des­liga 2020/2021 erschie­nen. Im Bahn­hofs­buch­han­del wird das Maga­zin durch eine bun­des­weite Mar­ke­ting-Aktion in Koope­ra­tion mit den Mit­glie­dern des Ver­ban­des Deut­scher Ban­hofs­buch­händ­ler (VDBB) unterstützt.

Am 27. August 2020 hat der Kicker sein dies­jäh­ri­ges Son­der­heft zum Start der Fuß­ball-Bun­des­liga auf den Markt gebracht. Das Maga­zin aus dem Nürn­ber­ger Olym­pia Ver­lag wird im Bahn­hofs- und Flug­ha­fen­buch­han­del mit Pla­kat­aus­hän­gen und Son­der­plat­zie­run­gen bewor­ben. Noch bis zum 1. Okto­ber läuft eine bun­des­weite Sor­ti­ments­mar­ke­ting-Aktion nach einem bewähr­ten Kon­zept: Der Ver­lag stellt Wer­be­mit­tel zur Ver­fü­gung und die Ver­kaufs­stel­len rücken das Pro­dukt damit deutsch­land­weit in Szene.

“Ins­ge­samt wur­den vom Olym­pia Ver­lag 750 Pla­kate in DIN A2 + A3 an 350 Bahn­höfe ver­schickt”, berich­tet Simone Gerul­lis, Ein­kaufs­lei­tung Presse Schmitt & Hahn. “Die ein­ge­sand­ten Beleg­fo­tos von tol­len, pla­ka­ti­ven Deko­ra­tio­nen für das Kicker Son­der­heft Bun­des­liga 2020/2021 zei­gen den Ideen­reich­tum und das große Enga­ge­ment der VDBB-Mit­glieds­un­ter­neh­men und ihrer Mitarbeiter*innen.”

Den Kicker und den Bahn­hofs­buch­han­del ver­bin­det mitt­ler­weile eine ein­hun­dert­jäh­rige erfolg­rei­che Part­ner­schaft. Das Fuß­ball­ma­ga­zin wurde 1920 gegrün­det und gehört noch immer zu den umsatz­stärks­ten Zeit­schrif­ten im Bahn­hofs­buch­han­del. Das Son­der­heft zur Fuß­ball Bun­des­liga bil­det stets eine Klasse für sich. Allein von der dies­jäh­ri­gen Aus­gabe wur­den laut Ver­lags­an­ga­ben 900.000 Exem­plare gedruckt. Fuß­ball­fans erhal­ten damit aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen über die Mann­schaf­ten der 1. und 2. Bun­des­liga sowie der 3. Liga. Ent­hal­ten sind außer­dem die tra­di­tio­nelle Steck­ta­belle für die obers­ten drei Ligen sowie ein Spiel­plan-Pos­ter für die 1. und 2. Bun­des­liga. Der Ver­kaufs­preis beträgt 6,20 Euro.

Die Fotos in der Col­lage oben stam­men aus Filia­len der VDBB-Mit­glie­der Hol­lmann, Düs­sel­dorf; Schmitt & Hahn, Hei­del­berg (2); und Valora Hol­ding Ger­many, Hamburg.