Neue Geschäftsräume für Ludwig in Köln gefunden

Die Bahnhofsbuchhandlung Ludwig wird bis zum Herbst 2020 neue Geschäftsräume im Kölner Hauptbahnhof beziehen. Der Umzug ist nötig geworden, weil der bisherige Standort der Filiale zur Verbesserung der Sicherheit rund um den Verkehrsknotenpunkt in Zukunft von der Bundespolizei genutzt werden soll. Darüber war die Unternehmensgruppe Dr. Eckert, zu der Ludwig gehört, Ende 2016 informiert worden.

Erstellt am 09.12.2019
1 Minuten zum Lesen

Leipziger Buchmesse 2020: Lesend die Welt entdecken

Die Leipziger Buchmesse will Autoren, Lesern und Verlagen vom 12. bis 15. März 2020 wieder die größte Bühne Europas für die Buchwelt bereiten. Zu mehr als 100.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche auf dem Messegelände kommt das begleitende Literaturfestival "Leipzig liest" mit merheren Tausend Mitwirkenden. Auf dem Messegelände Leipzig werden rund 2.600 Aussteller aus der gesamten Buch- und Medienbranche erwartet. Aktuelle Neuerscheinungen und drängende gesellschaftliche Fragen werden aber auf Veranstaltungen an vielen Orten in der Stadt diskutiert.

Erstellt am 29.11.2019
2 Minuten zum Lesen

30 Jahre Visions

Seit nun 30 Jahren ist das Musikmagazin Visions aus dem gleichnamigen Dortmunder Verlag auf dem Markt. Anlässlich des Jubiläums wurde das Heft gründlich überarbeitet. Mit Ausgabe 12/2019 hat das Magazin laut eigenen Angaben den umfangreichsten Relaunch der Heftgeschichte umgesetzt.

Erstellt am 27.11.2019
1 Minuten zum Lesen

Bewerbungsphase für den 22. Journalistenpreis Bahnhof läuft

Noch bis zum 3. Januar 2020 können Bewerbungen um den Journalistenpreis Bahnhof eingereicht werden. Der Preis der Unternehmensgruppe Dr. Eckert würdigt herausragende journalistische Beiträge zum Thema Bahnhof in den deutschsprachigen Medien.

Erstellt am 20.11.2019
1 Minuten zum Lesen

Burda startet übergreifende Kampagne für Journalismus

Das Medienunternehmen Hubert Burda Media (u.a<em. Focus, Bunte, Super Illu</em>) die Kampagne „Print macht stark“ gestartet. Die ersten Anzeigen und Motive der Kampagne waren am 4. November in Tagesmedien und auf Citylights in Berlin zu sehen. Prominente Fürsprecher aus Politik, Gesellschaft und Kultur unterstreichen mit Statements den Stellenwert von Journalismus für eine funktionierende pluralistische Gesellschaft.

Erstellt am 08.11.2019
2 Minuten zum Lesen

Emma erhält neuen Look,
Claim und Award

Die Ende Oktober erschienene Ausgabe des feministischen Magazins Emma hat eine Reihe von Neuerungen mit sich gebracht.

Erstellt am 01.11.2019
1 Minuten zum Lesen

Neues Asterix-Abenteuer
im Bahnhofsbuchhandel: Die Zukunft Galliens ist jung und weiblich!

Am 24. Oktober 2019 ist die neueste Ausgabe des der weltweit beliebten Comics Asterix erschienen. Der 38. Band trägt den Titel „Die Tochter des Vercingetorix“. Mit der Wahl einer weiblichen Jugendlichen als Hauptfigur verfolgt das Autorenduo Jean-Yves Ferri und Didier Conrad im 60. Jahrgang der Comic-Reihe einen ganz neuen Ansatz.

Erstellt am 24.10.2019
2 Minuten zum Lesen

Random House und Gruner + Jahr werben gemeinsam im Travel Retail

Gruner + Jahr und die Verlagsgruppe Random House haben anlässlich der 71. Frankfurter Buchmesse eine gemeinsame Werbeaktion im Bahnhofsbuchhandel gestartet. An 25 Standorten der Valora Germany Holding werden bis Ende Oktober das Magazin Wohllebens Welt und die Bücher des Namensgebers und Random-House-Autors Peter Wohlleben präsentiert.

Erstellt am 16.10.2019

71. Frankfurter Buchmesse eröffnet/ Schirmherrin besuchte Bahnhofsbuchhandlung Ludwig in Köln

Noch bis zum 20. Oktober findet die diesjährige Frankfurter Buchmesse statt. Das Branchenevent ist der größte internationale Treff der Buchbranche. 2019 nehmen 7.450 Aussteller aus 104 Ländern teil. Rund 285.000 Besucher werden erwartet.

Erstellt am 16.10.2019
1 Minuten zum Lesen

Frankfurter Flughafen und
Lagardère Travel Retail vertiefen ihre Partnerschaft

Fraport, die Betreibergesellschaft des Flughafens Frankfurt am Main, und Lagardère Travel Retail vertiefen ihre Zusammenarbeit. Einer gemeinsamen Mitteilung zufolge haben der Travel-Retail-Spezialist und der Flughafenbetreiber die Mietverträge für zahlreiche Bestandsflächen verlängert. Darüber hinaus wurden zusätzliche Flächen am größten deutschen Flughafen an Lagardère vergeben.

Erstellt am 30.09.2019
2 Minuten zum Lesen

Holly geht in Serie - Marketingkampagne und Aktionen am Point of Sale

Seit dem heutigen 26. September ist die neue Ausgabe von Holly im Presse- und Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Das Magazin der Interior-Bloggerin Holly Becker war erstmals im Januar 2019 erschienen, damals noch unter dem Namen Living at Home + Holly. Nach Angaben der Deutschen Medien-Manufaktur wurden von dem Debut knapp 40.000 Exemplare verkauft. Diese Erfolgsgeschichte wird nun unter der Eigenmarke Holly fortgesetzt. 2020 soll das Magazin vierteljährlich erscheinen.

Erstellt am 26.09.2019
1 Minuten zum Lesen

Hamburger Morgenpost feiert 70. Geburtstag mit Sonderausgabe

Vor 70 Jahren wurde mit der Hamburger Morgenpost (MOPO) eine der ältesten deutschen Boulevardzeitungen gegründet. Der große Wettbewerber Bild, gegründet 1952, war 1949 ebenso wenig auf dem Markt wie der Kölner Express (1964), der wie die MOPO in der DuMont Mediengruppe erscheint. Die bereits seit 1877 in Berlin erscheinende B.Z., im 2. Weltkrieg eingestellt, feierte erst 1953 ihr Comeback. Älter als die Mopo ist demnach nur die Münchener Abendzeitung (1948).

Erstellt am 13.09.2019
1 Minuten zum Lesen

Kochbuch trifft Unterhaltung: Bauer Media und Bastei Lübbe kooperieren

Das House of Food der Bauer Media Group und Bastei Lübbe bringen mit Kitchen-Stories Ende September ein unterhaltsames Kochbuch-Programm in den Handel.

Erstellt am 30.08.2019
1 Minuten zum Lesen

Branchen-Monitor Buch: Buchmarkt weiter auf Wachstumskurs

Nach einem starken Juli befindet sich der deutsche Buchmarkt im Jahr 2019 weiter auf Wachstumskurs. Das geht aus dem Branchen-Monitor Buch hervor, erhoben von media control und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Demnach lagen die Umsätze in den Vertriebswegen Sortimentsbuchhandel, E-Commerce, Bahnhofsbuchhandel, Kauf-/Warenhaus sowie Elektro- und Drogeriemarkt um 9,0 Prozent über denen des Vorjahresmonats.

Erstellt am 16.08.2019
1 Minuten zum Lesen

Schmitt & Hahn investiert in Frankfurter Bahnhofsbuchhandlung

Anfang Juli hat Schmitt & Hahn in Frankfurt am Main eine vergrößerte und modernisierte Filiale eröffnet. Die Bahnhofsbuchhandlung auf der Südseite des Hauptbahnhofs umfasst nun eine Verkaufsfläche von fast 400 Quadratmetern. und zeichnet sich unter anderem durch ein neu entwickeltes Möbelkonzept in edlem weiß und ein neues Raumkonzept mit geöffneter Open-Space-Decke in anthrazit aus.

 

Erstellt am 19.07.2019
1 Minuten zum Lesen

VDZ Distribution Summit 2019 - auch der Bahnhofsbuchhandel ist dabei

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) hat das Programm für den diesjährigen VDZ Distribution Summit bekanntgegeben, der am 5. und 6. September in Hamburg stattfindet. Auch der Bahnhofsbuchhandel und seine Geschäftspartner sind in diesem Jahr wieder auf dem Podium vertreten.

Erstellt am 18.07.2019
1 Minuten zum Lesen
2018 waren rund 200 Teilnehmer zum VDZ Distribution Summit gekommen. Hier auf dem Podium, Thomas Lindner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Foto: VDZ Akademie/ Oliver Reetz

Rätselmarkt: Keesing Media Group expandiert in Deutschland

Die niederländische Keesing Media Group hat rückwirkend zum 31. Mai im Rahmen eines Asset-Deals die Rätsel- und Sudokumagazine der Bastei Lübbe AG übernommen. Insgesamt sind es 33 Titel, die unter der Marke PMV erscheinen und im Geschäftsbereich Romane und Rätsel der Kölner einen Anteil von 25 Prozent ausmachten. Welche Pläne das Unternehmens künftig verfolgt, erklärt Fabian Tobias Beich, Vertriebsleiter Keesing Deutschland GmbH, im Interview mit DNV - Der Neue Vertrieb

Erstellt am 08.07.2019

Deutsche Post verschiebt Preiserhöhung für Büchersendungen

Bereits am 1. Juli 2019 sollte eine veränderte Preis- und Produktstruktur für Bücher- und Warensendungen mit der Deutschen Post in Kraft treten. Heute hat das Unternehmen eine Übergangsfrist bis zum 1.1.2020 angekündigt.

Erstellt am 26.06.2019
1 Minuten zum Lesen

Strategischer Investor übernimmt insolvente KNV-Gruppe

Die Logistikgruppe Zeitfracht plant den insolventen Buchlogistiker und -großhändler Koch, Neff und Volckmar (KNV) vollständig übernehmen. Das teilten der Insolvenzverwalter Tobias Wahl und die beiden Unternehmen heute mit.

In einem über mehrere Wochen laufenden Bieterverfahren habe Zeitfracht das beste Gesamtgebot unter wirtschaftlichen sowie personellen Aspekten abgegeben und sich damit gegenüber anderen Bietern durchgesetzt, heißt es in einer Mitteilung. Die Gläubigerausschüsse der insolventen KNV-Unternehmen haben den Kaufvertrag bereits genehmigt. Der Verkauf bedarf aber noch der Genehmigung der beteiligten Banken und Kartellbehörden.

 

Erstellt am 26.06.2019

Stiftung Warentest verzeichnet Rekord­ergebnis bei Büchern

4,5 Millionen Euro Umsatzerlöse hat die Stiftung Warentest im Jahr 2018 erzielt. Das sind noch einmal zehn Prozent mehr als im Jahr davor. „Damit haben wir den höchsten Umsatz seit Beginn der Buch­publikation erzielt“, sagte Stiftungs­vorstand Hubertus Primus im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Jahresabschlusses.

Erstellt am 14.06.2019
1 Minuten zum Lesen

Zahl der Buchkäufer ist 2018 gestiegen/ Positiver Trend hält an

Verlage und Buchhandlungen konnten 2018 rund 300.000 Buchkäufer zurückgewinnen, meldet dnv - der neue vertrieb unter Berufung auf Zahlen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Die Zahl der Buchkäufer in Deutschland sei damit erstmals seit 2012 wieder gestiegen.

Der Buchumsatz im Jahr 2018 war mit 9,13 Mrd. Euro stabil. Die Zahlen der ersten fünf Monate des Jahres 2019 verweisen mit einem Umsatzanstieg um 4,1 Prozent und einem Absatzplus von 1,7 Prozent auf einen Aufwärtstrend.

Erstellt am 07.06.2019

Promotionaktion am Pfingstsamstag im Bahnhofsbuchhandel

Der Publikumsverlag Bastei Lübbe aus Köln wird im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel eine Promotionaktion durchführen. Im Mittelpunkt der Aktion, an dem die Unternehmensgruppe Dr. Eckert, Valora Holding Germany, WHS Smith Germany, Kirschner Presse & Buch, Schmitt & Hahn Bahnhofsbuchhandlungen, Hollmann Presse & Buch sowie Lagardère Travel Retail teilnehmen, steht die Bastei-Autorin Römy Fölk mit ihrem Krimi Totenweg. Mehr zu den Eckpunkten der Werbeaktion „Auf Spurensuche mit Romy Fölck“ lesen Sie auf www.dnv-online.net

Erstellt am 27.05.2019

Edel Verlagsgruppe übernimmt Vertrieb für Ankerherz

Der Ankerherz Verlag dockt im Vertrieb der Edel Verlagsgruppe an. Mitte Mai hat das Hamburger Buchverlag und Verlagsdienstleister alle vertrieblichen Aufgaben für den jungen Verlag von der anderen Elbseite übernommen.

Erstellt am 17.05.2019
1 Minuten zum Lesen

Holger Fröhlich mit dem 21. Journalistenpreis Bahnhof ausgezeichnet

Der Journalist und Autor wurde für seine Reportage „Der Herr des Vergessenen“ geehrt. Fröhlich erhält die Auszeichnung für seinen Artikel „Der Herr des Vergessenen“ in der brand eins-Ausgabe vom Oktober 2018. Der Text ist im Wirtschaftsmagazin brand eins erschienen (Oktober-Ausgabe 2018).

Erstellt am 10.05.2019
2 Minuten zum Lesen

"Buch an Bord": JETZT EIN BUCH! und Condor wollen Flugreisende in die Buchhandlung holen

Mehr Bücher im Koffer, mehr Reisende in der Buchhandlung: Die Aktion „Buch an Bord“ von JETZT EIN BUCH!, der Kampagne der deutschen Buchbranche, und dem Ferienflieger Condor startet im Sommer 2019 in eine neue Runde.

Erstellt am 03.05.2019
2 Minuten zum Lesen

Multichannel: Neue Preisstruktur der Deutschen Post bringt Mehrkosten bei Büchersendungen

Die Deutsche Post führt zum 1. Juli eine neue Produkt- und Preisstruktur im Bereich der Bücher- und Warensendungen ein. Statt bislang sechs gibt es künftig nur noch zwei Produkte, die sich nur beim zulässigen Gewicht unterscheiden. Für Kunden, die bislang Büchersendungen nutzen, wird der Versand dadurch teurer.

Erstellt am 02.05.2019
1 Minuten zum Lesen

Zahl der Fahrgäste in Bahnen und Bussen wächst

Die Zahl der Fahrgäste, die den Liniennah- und -fernverkehr in Deutschland nutzen, ist weiter gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt in seinen vorläufigen Ergebnissen mitteilt, stieg die Zahl der Fahrgastbeförderungen im Jahr 2018 auf 11,6 Mrd. und damit um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Erstellt am 08.04.2019

Top 100
im Bahnhofsbuchhandel

Anlässlich der VDBB-Jahrestagung am 10. und 11. April 2019 hat DNV ein neues Ranking der 100 umsatzstärksten Zeitungen und Zeitschriften im Bahnhofsbuchhandel erstellt.

Erstellt am 07.04.2019
1 Minuten zum Lesen

Sortimentsbuchhandel: Frühlingserwachen

Nach einem bereits sehr guten Start ins Jahr 2019 entwickelte sich der deutsche Buchmarkt auch im Februar positiv. Das meldet aktuell die Marktforschung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Erstellt am 13.03.2019

Bauer Media Group und Gruner + Jahr bündeln EV-Vertrieb des Mandantengeschäfts

In dem neu gegründeten Unternehmen Der Medienvertrieb GmbH (DMV) werden die Bauer Media Group und der Verlag Gruner + Jahr, beide Hamburg, den Einzelverkaufsvertrieb ihrer Verlagskunden zusammenführen.

Erstellt am 01.03.2019
1 Minuten zum Lesen

GG-Magazin: Die Verfassung als Verkaufschlager im Handel

Eine Nachricht, die es nicht alle Tage gibt: Eine vermeintlich trockene Materie wie der Text des Grundgesetzes erweist sich dank einer attraktiven Gestaltung als Super-Seller im Einzelhandel.

Erstellt am 31.01.2019
3 Minuten zum Lesen

Kooperation mit snakebyte

Die Valora-Eigenmarke ok.- und der Anbieter von Consumer-Electronics-Produkten snakebyte arbeiten seit Anfang November zusammen: Dabei unterstützt ok.– den Launch des ersten Digitalprojekts von snakebyte.

Erstellt am 15.11.2018
1 Minuten zum Lesen

Vom Wert der Marke Bahnhofsbuchhandel

Keine Gründe für etwaige Verzagtheit im Einzelhandel – Stephan Brübach über die Stärken eines einzigartigen Vertriebskanals für Presse und Buch in Deutschland.

Erstellt am 30.10.2018
3 Minuten zum Lesen

Preisverleihung Michael Braun Alexander mit 20. Journalistenpreis Bahnhof ausgezeichnet

Michael Braun Alexander erhält als 20. Preisträger den Journalistenpreises Bahnhof. Der Journalist und Autor erhält die Auszeichnung für seinen Artikel Bombastischer Bahnhof in der Welt am Sonntag Ausgabe vom 29. Oktober 2017.

Erstellt am 07.06.2018
1 Minuten zum Lesen

Verlagsgruppe Bahn wirbt im Bahnhofsbuchhandel

Vom 19. Februar bis 18. März stand das Thema Eisenbahn Modellbau im Mittelpunkt einer bundesweiten Sortimentsmarketingaktion im Bahnhofsbuchhandel.

 

Erstellt am 11.05.2018
1 Minuten zum Lesen

Der Point of Sale muss zum echten Erlebnis werden

Peter Obeldobel, 1. Vorsitzender des Verbandes Deutscher Bahnhofsbuchhändler e. V. über neue Magazin-Titel, aktuelle Erkenntnisse aus der Kundenbefragung und Notwendigkeit der Vernetzung von Verlagen und Bahnhofsbuchhandel.

 

Erstellt am 11.04.2018
8 Minuten zum Lesen

Promotion mit Alice Schwarzer im Bahnhofsbuchhandel

Die Markteinführung des Titels "Meine algerische Familie" wurde Mitte Februar von einer vielfältigen Berichterstattung in den Medien begleitet.

Erstellt am 09.03.2018
1 Minuten zum Lesen

Unternehmensgruppe Dr. Eckert verleiht Journalistenpreis Bahnhof

Zum 20. Mal wird die Unternehmensgruppe Dr. Eckert, Stuttgart/Berlin, in diesem Jahr ihren „Journalistenpreis Bahnhof“ verleihen.

Erstellt am 09.03.2018
1 Minuten zum Lesen

Lagardère Travel Retail präsentiert neues Convenience-Konzept 1minute

ONE-STOP-SHOPPING. Das Travel-Retail-Unternehmen Lagardère mit Sitz in Wiesbaden hat am 18. Januar die erste Filiale seines neuen Convenience-Konzepts "1minute" am Flughafen Berlin-Schönefeld eröffnet.

Erstellt am 08.02.2018
1 Minuten zum Lesen

Nürnberg: DB Information kundenfreundlicher

Die Deutsche Bahn und die Fahrgäste haben den Info-Point für Reisende im Hauptbahnhof Nürnberg neu gestaltet.

Erstellt am 08.02.2018
1 Minuten zum Lesen